h1

PR-Geld stinkt nicht

26 Februar, 2008

Aufreisser-Titelbild mit Legende aus dem heute von heute: „Ex-Miss-Schweiz Jennifer Ann Gerber hatte heute Morgen ihren ersten grossen Auftritt als Werbeträgerin für die Kosmetikfirma Max Factor.“ Auf Seite 8 geht’s dann fröhlich belanglos weiter. Newsgehalt: 0. PR-Wert: hoch.
Dafür gibt es drei wahrscheinliche Erklärungen: 1. heute braucht dringend Werbekunden; 2. Max Factor schaltet morgen Inserate in heute; 3. Max Factor hat gute PR-Beratung. So viel für heute zur Trennung von Redaktion und Anzeigenverwaltung.

Advertisements

One comment

  1. Interessante Analyse! Ich bin der Man hinter Max Factor und für die Marke in der Schweiz und Österreich verantwortlich. Zu dem Bericht kann ich folgendes sagen: Wir hatten einfach ein riesen Glück!

    Ob man es glauben will oder nicht aber es waren weder Inserate im Spiel noch war das heute oder jemand vom Ringier jemals bei uns im Haus um Werbung zu verkaufen noch haben wir eine PR Beratung.

    Was den Newsgehalt betrifft so darf man das Interesse der Schweizer Bevölkerung an der Cervelat Prominenz nicht unterschätzen. In diesem Sinne dürft Ihr gespannt sein auf unsere nächste PR Geschichte 😉



Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: