h1

Zu hoher Schweineanteil

26 Februar, 2008

News berichtet, dass uns Zürcher Metzger immer mehr Schweinefleisch in Kalbsbratwürsten andrehen. (Auch das spricht für die Rettung der Cervelat.) Allerdings ist der hohe Saufleischanteil erklärbar. Es besteht ein direkter Zusammenhang mit der schweinischen Kampagne der britischen Bauern. Sie feiern mit dem Web-Song „Stand by your ham“ saumässige Erfolge in unseren vermeintlichen Kalbsbratwürsten. Und demnächst wohl auch in der Hitparade. Da bleibt unseren CH-Schweinezüchtern nur noch das Jammern.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: