h1

Weiche Fussballthemen

24 Mai, 2008

Nur noch 14 Mal schlafen bis zum Eröffnungsspiel der EURO 08. Wird auch langsam Zeit. Denn was bitte sollen die armen Fussballjournalisten bis zum 7. Juni schreiben? Champions-League-Sieger und Landesmeister stehen fest, der Ball ist runder als je zuvor, ein Spiel dauert 94 Minuten, 26 Millionäre sind ins Luxushotel eingerückt. Das Resultat dieser nachrichtenarmen Vorbereitungszeit: Patrick Müller flieht aus Lyon, Köbi schläft tranquillo und Yakin kauft in der Migros ein. Mit solchen Schlagzeilen rettet sich die Fussballjournaille über die Zeit. Und weil es ausser Resultaten in Vorbereitungsspielen keine harten Fakten gibt, werden die weichen Themen eingewechselt: Auf dem höchsten Fussballplatz Europas in Gspon (VS) steigt die Bergdorf-EM , in Stuttgart werden Trainingsbälle zu Handtaschen und in Österreich heisst ein Foul mit gestrecktem Bein „Eisenbahner“. Da kriegst du Alpträume! Deshalb freue ich mich ungemein auf das Eröffnungsspiel. Ob ich danach besser schlafen werde?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: