h1

Oranjes nach Züri East

12 Juni, 2008

Berns Stadtpräsident Alexander Tschäppät bietet seinem Zürcher Amtskollegen und Parteigenossen Elmar Ledergeber Wirtschaftshilfe an. Weil Tschäppät für das Spiel Holland – Frankreich ein nasses Chaos befürchtet. Statt dass Bern weitere Fan-Altstadtgassen eröffnet, werden die überzähligen feiernden Holländer in die leere Fanmeile am Zürichsee abgeschoben. Ihre Wohnwagen können die Oranjes auf dem nicht gebrauchten South Car Park in der Allmend Brunau abstellen. Eine typische Win-Win-Lösung – ausser für die holländischen Fans.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: