h1

Adieu les Bleus!

14 Juni, 2008

Die Franzosen habe ich seit 2004 drei Mal live gesehen: An der EM gegen Griechenland (0:1), an der WM gegen die Schweiz (0:0), an der EURO 08 gegen Rumänien (0:0). Bei jedem Spiel bin ich vor Langweile fast aus meinen Plastikstuhl gekippt. So ein Pech bei der Ticketvergabe. Ich bin aber zuversichtlich, dass die gallischen Ballschieber nach der Vorrunde mit ihrem Sonderzug nach Hause fahren. Und die griechischen Querpassfussballer mit ihrem 9-1-System können sie heute Abend gleich mitnehmen. Die sah ich an der EM in Portugal zwei Mal: gegen Frankreich (gähn!!!) und im Final gegen Portugal. Damals stürzten sie ein ganzes Land in die Saudade. Was wäre das ohne die Griechen für eine Party geworden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: