h1

Zwillinge als Entwicklungshelfer

5 August, 2008

Die 14 Millionen Dollar Honorar für die ersten Bilder ihrer Zwillinge spenden Angelina Jolie und Brad Pitt für einen guten Zweck. Möglich wäre die Einrichtung einer Schule für zukünftige Star-Adoptivkinder. Dazu passt, dass die Brangelina-Twins den Weltretter und U2-Barden Bono als Götti erhalten sollen. Als Gotte schlage ich Madonna vor.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: