h1

Bahntalk

3 Oktober, 2008

„Gibt es als 1.-Klasse-GA-Besitzer einen Grund, die 2. Klasse zu wählen?“, fragt Miles K. im öV-Magazin „Via“. Ja, es gibt mindestens drei Gründe dafür:

  1. Während der Session der eidgenössischen Räte musst du dich nicht über natelisierende ParlamentarierInnen aufregen.
  2. Wenn du in der Winter-Hochsaison in Landquart in den Intercity aus Chur einsteigst, wählst du besser gleich die 2. Klasse. In der 1. gibt es bis Zürich nur noch Stehplätze und fluchende ausländische Touristen.
  3. Fährst du im doppelstöckigen IC zur Biketour, musst du dein Velo ganz vorne im Triebwagen versorgen – wenn es überhaupt Platz hat. Den Hin- und Rückweg in die 1. Klasse kannst du dir sparen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: