h1

3 Fragen an Häuptling Merz

8 April, 2009

merzDie G-20 hat die Schweiz auf eine graue Liste gesetzt – drohen der Schweiz nun Sanktionen?
Kurzfristig wird nicht viel passieren. Im Nachhinein dürfen wir stolz sein, dass der Bundesrat zum richtigen Zeitpunkt die richtige Entscheidung getroffen hat – und damit der schwarzen Liste entkommen ist.

Nicht auf der grauen Liste finden sich die britischen Kanalinseln, die bisher als Steueroasen galten. Zu Recht?
Weiss ist die Farbe der Unschuld, und wie es die Kanalinseln geschafft haben, sich quasi über Nacht in diese Farbe zu kleiden, ist für mich ein Phänomen, das ich noch genau klären will.

Haben Sie mit dem deutschen Finanzminister Peer Steinbrück inzwischen eigentlich Kontakt gehabt?
Nein. Ich habe den Kontakt auch nicht gesucht, weil ich ja nicht von ihm will.

(Quelle: NZZ am Sonntag)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: