h1

„Lesben-Liebchen Nadine“

19 Juli, 2010

„Ich habe einen Vertrag für einen Hollywood-Film“, strahlt Nadine Vinzens, Miss Schweiz 2002. „Ich spiele eine der beiden Lesben“. Nadine ist am Set ein Profi. Vor zwei Monaten musste sie im Casting für ein neues Rolling-Stone-Video als Lesbe überzeugen. Das tat sie. „In Rollen zu schlüpfen, die weit weg sind von mir – das fasziniert mich an der Schauspielerei“.
Seit fünf Jahren lebt Nadine in Los Angeles. Nun kommt ihre Karriere endlich in Fahrt. Sogar der Bündner Dialekt kommt ihr zugute. „Die Produzenten wollen jemanden mit europäischem Dialekt“.

(Quelle: SonntagsBlick)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: