h1

Gastrokritik zum Schiessen

5 August, 2010

Mein Lieblingsgastrotexter hat im Tagblatt wieder zugeschlagen: „Ein Rindsfilet oder Entrecote ist immer ‚One‘ oder die Bestellung von Kalbskotelett, Kalbsschnitzel ist natürlich auch nicht zu verachten. Das Grill-Angebot überzeugt ‚total‘ und ist zu empfehlen. Der Servicemitarbeiter in meiner Station war sehr ‚hurtig‘ und immer präsent, dank seinen ’schnellen Beinen‘.“ Alles klar? Also nichts wie hin ins Schützenhaus Albisgüetli – aber hurtig!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: