Posts Tagged ‘Hallenbad City’

h1

Garderobenkästchen-Nachbarn

10 Juli, 2009

GarderobenkästchenAm Samstagmorgen triffst du mich im Hallenbad City. Dann hat es Platz. Nicht nur auf Bahn 1 („Tempo“), wo keine  schlappen Säcke deine Crawl-Bemühungen durchkreuzen, sondern auch in der Garderobe – mindestens theoretisch. Praktisch sieht es so aus, dass fast alle Garderobenkästchen leer sind. Aber weil es Männer gibt, die im Hallenbad City Kontakt suchen, werde ich ständig umzingelt: die benachbarten Kästchen sind immer belegt. Wie gesagt, ich kann mir das nur mit der Kontaktfreude meiner Garderobenkästchen-Nachbarn erklären. Wobei ich noch nie mit jemandem ins Gespräch gekommen bin. Das muss an meiner grimmigen Miene liegen, wenn mir meine Garderobenkästchen-Nachbarn im Weg stehen.

Advertisements
h1

Stossverkehr im Hallenbad City

25 April, 2008

Wenn du Kontakt suchst: Pack die Badehose ein und dann nichts wie los ins Hallenbad City. Da triffst du Philosophen in der Umkleidekabine, Pädophile unter der Knabendusche, Schwule auf den besten Fensterplätzen und viele andere Sportler mehr. Sie alle tummeln sich auf geschätzten 15 x 50 m dichter als im Fischzuchtbecken. Darunter sind kompromisslose Rückenschwimmer, die dir bei jeder Passage in den Nacken schlagen; wasserfest geschminkte ältere Damen, die dir lächelnd ihre Hornhautfersen in die Weichteile rammen; schwimmende Fleischberge, die eine atemberaubend hohe Bugwelle vor sich hertreiben; verbissen trainierende Triathleten, die einfach über dich hinweg crawlen; alibimässig sporttreibende Plaudertaschen, die an der Wendemarke ungeniert im Weg stehen. Kurz: du findest schnell körperliche Nähe – ob du nun schwimmst oder nicht. Da können andere Erlebnisbäder schlicht nicht mithalten.